Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Wissen ist Macht!? : Medien - Kommunikation - Wissen

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Hömberg, Walter:
Wissen ist Macht!? : Medien - Kommunikation - Wissen.
In: Raabe, Johannes ; Stöber, Rudolf ; Theis-Berglmair, Anna M. ; Wied, Kristina (Hrsg.): Medien und Kommunikation in der Wissensgesellschaft. - Konstanz : UVK, 2008. - S. 25-45. - (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft ; 35)
ISBN 978-3-86764-063-3 ; 3-86764-063-7

Kurzfassung/Abstract

Der Beitrag befasst sich im ersten Schritt mit der Frage, ob wir in einer Wissensgesellschaft leben. Dabei werden hier verschiedene zeitgenössische Gesellschaftsbeschreibungen von der Erlebnis- bis zur Wissensgesellschaft betrachtet. Im zweiten Schritt wird in einem Rückblick vom Frühaufklärer Francis Bacon über Immanuel Kant und andere Aufklärer und Volksaufklärer bis zur modernen Bildungsrevolution die Geschichte des Wissens und die Geschichte des Wissens über das Wissen ausgebreitet. Der dritte Schritt systematisiert sodann die Formen des Wissens (wissenschaftliches Wissen, professionelles und fachliches Wissen, Bildungswissen, Alltagswissen) und schließt mit ihren Aporien und Paradoxien. Dabei stellt der Autor fest, dass mit dem Wissen immer auch das Nichtwissen sowie analog zum Aberglauben auch das Aberwissen ansteigt. Die Untersuchung enthält quantitative Daten. Sie bezieht sich auf den Zeitraum 1597 bis 2010.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Institutionen der Universität:Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Journalistik > Lehrstuhl für Journalistik I
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:17. Sep 2009 15:45
Letzte Änderung:01. Jan 2010 21:25
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/1021/