Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Auf dem Weg in eine nachhaltige Gesellschaft – Psychologie der Gerechtigkeit in sozialen Konflikten

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Müller, Markus:
Auf dem Weg in eine nachhaltige Gesellschaft – Psychologie der Gerechtigkeit in sozialen Konflikten.
2012
Veranstaltung: Psych UP! Wie kann Psychologie zu nachhaltiger Entwicklung beitragen? Eine studentisch organisierte Vortragsreihe im SoSe 2012, 24.4.-3.7.2012, Berlin.
(Veranstaltungsbeitrag: Vortragsreihe, Vortrag)

Kurzfassung/Abstract

Die Forschung der letzten Jahre hat zeigen können, dass Wahrnehmungen von Gerechtigkeiten und Ungerechtigkeiten im Kontext von Umweltveränderungen eine bedeutsame Rolle für Erleben und Handeln etwa zum Schutz der Umwelt spielen. Dabei besteht eine große Bandbreite darin, was Menschen als gerecht oder ungerecht erleben. Aufgabe der Psychologie ist es zu verstehen wie diese Vielfalt an Urteilen zustande kommt, unter welchen Umständen sie umweltschützendes Handeln fördern oder hemmen können und auf dieser Grundlage Ansätze etwa für die Mediation von Umweltkonflikten zu abzuleiten. Im Vortrag werden Konzepte der Gerechtigkeitspsychologie und ihre Anwendungen in der umweltpsychologischen Forschung und Praxis vorgestellt.

Weitere Angaben

Publikationsform:Veranstaltungsbeitrag (unveröffentlicht): Vortragsreihe, Vortrag
Schlagwörter:Gerechtigkeit; Umweltschutz; Nachhaltigkeit; Soziale Konflikte
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Psychologie > Psychologie III - Professur für Sozial- und Organisationspsychologie
Weitere URLs:
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:20. Aug 2012 16:59
Letzte Änderung:20. Aug 2012 16:59
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/11328/