Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Tatort Familie : Häusliche Gewalt im gesellschaftlichen Kontext. 3., erweiterte und überarbeitete Auflage

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Lamnek, Siegfried ; Luedtke, Jens ; Ottermann, Ralf ; Vogl, Susanne:
Tatort Familie : Häusliche Gewalt im gesellschaftlichen Kontext. 3., erweiterte und überarbeitete Auflage.
Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2012. - 240 S.
ISBN 978-3-531-16777-0

Kurzfassung/Abstract

Den Gegenstand des Buchs bilden physische, psychische und sexuelle Formen häuslicher Gewalt gegen Kinder und Eltern, Frauen und Männer. Im Unterschied zu vergleichbarer Literatur über Gewalt in der Familie stehen dabei die gesellschaftliche Problematisierungsgeschichte und die differenziellen Reaktionen auf unterschiedliche Formen häuslicher Gewalt im Vordergrund, werden der soziokulturelle bzw. sozialhistorische Kontext der Thematisierung und Problematisierung gewaltförmigen Verhaltens in intimen bzw. verwandtschaftlichen Beziehungen in die Analyse und Erklärung des Phänomens mit einbezogen und durch Ergebnisse auch eigener Untersuchungen ergänzt. Dadurch werden geschlechtsstereotype und milieutypische Selektivitäten in der gesellschaftlichen Wahrnehmung häuslicher Gewalt sowie entsprechende unbeabsichtigte Nebenfolgen bei ihrer Bekämpfung ersichtlich.

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Institutionen der Universität:Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät > Soziologie > Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung
Titel an der KU entstanden:Nein
Eingestellt am:21. Aug 2012 18:11
Letzte Änderung:12. Sep 2012 19:55
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/11413/