Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Warum und zu welchem Ende betreiben wir einen Fachbereichstag Sozialer Arbeit?

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bartosch, Ulrich:
Warum und zu welchem Ende betreiben wir einen Fachbereichstag Sozialer Arbeit?
In: Wilken, Udo ; Thole, Werner (Hrsg.): Kulturen Sozialer Arbeit : Profession und Disziplin im gesellschaftlichen Wandel. - Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010. - S. 183-197
ISBN 978-3-531-17695-6

Kurzfassung/Abstract

Soziale Arbeit als Kulturen: Welche Anzeichen für Neuordnungen und veränderte Orientierungen gibt es? In diesem Band werden disziplin- und professionsrelevante Themen der Sozialen Arbeit aufgegriffen und diskutiert. In der Kombination von Fragestellungen aus Theorie und Praxis Sozialer Arbeit und den Bereichen Qualifikation und Forschung bedeutet das Buch eine Erweiterung im sozialpädagogischen Diskurs.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Schlagwörter:Soziale Arbeit ; Fachbereichstag Soziale Arbeit ; Qualifikation und Forschung
Institutionen der Universität:Fakultät für Soziale Arbeit (FH) > Professur für Pädagogik
Weitere URLs:
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:16. Okt 2012 07:36
Letzte Änderung:06. Mai 2013 13:32
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/11965/