Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Fachliche Qualifikationsrahmen, beispielhafte Funktions- und Nutzungsmöglichkeiten

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bartosch, Ulrich:
Fachliche Qualifikationsrahmen, beispielhafte Funktions- und Nutzungsmöglichkeiten.
In: Benz, Wilfried ; Kohler, Jürgen ; Landfried, Klaus (Hrsg.): Handbuch Qualität in Studium und Lehre : Evaluation nutzen - Akkreditierung sichern - Profil schärfen! - Berlin : Raabe, 2010. - S. 1-44
ISBN 3-8183-0207-3

Kurzfassung/Abstract

Fachliche Qualifikationsrahmen sind Teil eines umfassenden Systems von Qualifikationsrahmen unterschiedlicher Reichweite in Europa. Sie beziehen sich auf hochschulische Qualifikationsprofile. In ihrem Kern sind sie als Deskriptorenlisten konstruiert, die mit den Dublin Descriptors kompatibel sein sollten. Die Formulierung in einer "einheitlichen" europäischen "Sprache" von Lernergebnissen ist somit Voraussetzung und zugleich Herausforderung für die Funktionalität von einzelnen Qualifikationsrahmen. Der Beitrag befaßt sich mit Konstruktionsprinzipien für Studiengangsentwicklung auf der Basis von Lernergebnissen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Schlagwörter:Qualifikationsrahmen ; Studiengangskonstruktion, Lernergebnis, Bologna-Reform
Institutionen der Universität:Fakultät für Soziale Arbeit (FH) > Professur für Pädagogik
Begutachteter Aufsatz:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:16. Okt 2012 08:07
Letzte Änderung:06. Mai 2013 14:53
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/11978/