Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Gender - Recht - Gerechtigkeit

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Gender - Recht - Gerechtigkeit.
Hrsg.: Bayerl, Marion ; Gutsche, Verena ; Klüsener, Bea
Heidelberg : Universitätsverlag Winter, 2012. - 217 S. - (Regensburger Beiträge zur Gender-Forschung ; 5)
ISBN 978-3-8253-6027-6

Kurzfassung/Abstract

Die Beiträge des in diesem Herbst erschienen Sammelbandes Gender – Recht – Gerechtigkeit gehen zurück auf eine Reihe von Vorträgen, die im Rahmen einer Ringvorlesung mit dem Titel Sprich darüber! Weibsbilder – Mannsbilder in Geschichte, Kultur und Medien im Sommersemester 2011 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt gehalten wurden. Organisiert wurde diese Veranstaltung von der Konferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten sämtlicher Fakultäten der KU unter der Leitung von Prof. Dr. Johanna Meixner. Aus diesem Projekt heraus entstand die Idee, Vorträge und weitere Beiträge der Mitglieder der Eichstätter Frauenkonferenz als fünften Band der Reihe „Regensburger Beiträge zur Gender-Forschung“ zu veröffentlichen.
Der Prozess der kulturellen und gesellschaftlichen Konstruktion geschlechtlicher Identität, dem die Genderforschung nachgeht, erstreckt sich auch auf die normativen rechtswissenschaftlichen und philosophischen Bereiche des „Rechts“ und der „Gerechtigkeit“. Aus der Perspektive der Genderforschung lässt sich die diskursive Konstruiertheit auch dieser Bereiche somit gewinnbringend beleuchten. Im Rahmen des vorliegenden Bandes geschieht dies vorrangig unter Rückgriff auf vielfältige Repräsentationen des weiblichen Geschlechts sowie auf kulturelle Analysen von konkreten Ungerechtigkeiten, Diskriminierungen und Benachteiligungen von Frauen in der Gesellschaft von der Antike bis heute. Der Band beleuchtet das schillernde Spektrum der Wahrnehmung von Frauen in der Gesellschaft aus den Perspektiven der Literatur- und Kulturwissenschaft, der Theologie, der Sozialethik, der Sprachwissenschaft, der Kunst, der Rechtswissenschaft und der Musikwissenschaft.

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Gender, Recht, Gerechtigkeit, Literatur, Geschlecht, Kunst, Musik, Maria Magdalena, Vampire, Familie, Rollenmuster, Gewalt, Arbeitsrecht, Europa
Institutionen der Universität:Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Anglistik/Amerikanistik > Anglistik > Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft
Weitere URLs:
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:14. Nov 2012 07:27
Letzte Änderung:11. Jun 2013 18:22
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/12453/