Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Freiwilligkeit, Zwang und Gerechtigkeit im Kontext der Mediation : Europäische und deutsche Perspektiven

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Freiwilligkeit, Zwang und Gerechtigkeit im Kontext der Mediation : Europäische und deutsche Perspektiven.
Hrsg.: Dethloff, Nina ; Hess, Burkhard ; Kals, Elisabeth ; Ittner, Heidi ; Ennuschat, Jörg ; Kerner, Hans-Jürgen ; Roth, Herbert
Frankfurt am Main : Metzner, 2013. - (Schriften zur Mediation und auߟergerichtlichen Konfliktlösung ; 3)
ISBN 978-3-943951-10-3

Kurzfassung/Abstract

In dem Buch werden aus Sicht unterschiedlicher Disziplinen in sechs Beiträgen und einem zusätzlichen Vorwort Chancen und Grenzen der Freiwilligkeit der Mediation sowie damit verbundene Fragen des Rechts und der erlebten Gerechtigkeit diskutiert. So ist eine der Stärken der außergerichtlichen Mediation, dass sie auf Freiwilligkeit beruht und Menschen dazu führt, eigene Konflikte kooperativ und nachhaltig zu lösen. Dies geschieht auf der Ebene der Tiefenstruktur des Konflikts und der Ebene wahrgenommener Gerechtigkeiten der beteiligten Konfliktparteien.

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Mediation; Freiwilligkeit; Recht; Gerechtigkeit
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Psychologie > Psychologie III - Professur für Sozial- und Organisationspsychologie
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:01. Okt 2013 12:24
Letzte Änderung:15. Okt 2013 15:24
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/13557/