Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Verhaltenstherapeutische Gruppentherapie bei Depression : die Psychiatrische Kurz-Psychotherapie PKP

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Gräff-Rudolph, Ute ; Algermissen, Christian ; Liwowsky, Iris ; Sulz, Serge:
Verhaltenstherapeutische Gruppentherapie bei Depression : die Psychiatrische Kurz-Psychotherapie PKP.
In: Psychotherapie im Dialog. Bd. 14 (2013) Heft 3. - S. 48-51.
ISSN 1864-9718

Kurzfassung/Abstract

Ausgehend von Becks zentralem Konstrukt der dysfunktionalen Grundannahmen wurde ein gruppentherapeutisches Konzept der Depressionsbehandlung entwickelt, das das maladaptive Schema der Überlebensregel modifiziert und so wieder den Zugang zu funktionaler Regulation der wichtigen Emotionsbereiche Freude, Angst, Trauer und Wut ermöglicht. Depression wird als Vermeidungsverhalten betrachtet, das diese Emotionen vermeiden soll. Entsprechend wird Depressionstherapie als Emotionsexposition durchgeführt – mit den Leitlinienkonformen Interventionen der kognitiven Verhaltenstherapie. Statt eines vollständigen Überblicks über Therapiekonzepte sollen hier wenige Beispiele herausgegriffen und anschaulich dargestellt werden, so dass ein Transfer in die eigene Praxis möglich wird.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Verhaltenstherapie - Gruppentherapie - Depressionstherapie - Strategisch-Behaviorale Therapie - SBT - Psychiatrische Kurz-Psychotherapie - PKP
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Pädagogik > Lehrstuhl für Sozialpädagogik
Peer-Review-Journal:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:07. Aug 2017 12:35
Letzte Änderung:07. Aug 2017 12:35
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/14023/