Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Sich an den Platz der Allerletzten stellen : Lukas 17,7–10 im Kontext von Lukas 17,1–10

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bieberstein, Sabine:
Sich an den Platz der Allerletzten stellen : Lukas 17,7–10 im Kontext von Lukas 17,1–10.
In: Crüsemann, Marlene ; Janssen, Claudia ; Metternich, Ulrike (Hrsg.): Gott ist anders : Gleichnisse neu gelesen auf der Basis der Auslegung von Luise Schottroff. - Gütersloh : Gütersloher Verlagshaus, 2014. - S. 338-347
ISBN 978-3-579-08157-1

Kurzfassung/Abstract

Die Parabel Lk 17,7–10 wird im Kontext von Lk 17,1–10 sowie im Gegenüber zu Phil 2,6–11 interpretiert. Dabei werden sozialgeschichtliche Fragestellungen ebenso berücksichtigt wie grundlegende hermeneutische Überlegungen zur Gleichnisauslegung. Es kann nicht nur darum gehen, das Gleichnis als einen Aufruf zu einer Demutsübung für Amtsträgerinnen und Amtsträger zu lesen. Vielmehr muss es darum gehen, das Gleichnis als Solidarisierung mit den ausgebeuteten und und entwürdigten Sklavinnen und Sklaven der antiken Gesellschaften wahrzunehmen. Damit wird die Gleichnislektüre zu einer Einübung in die Lebenshaltung und -praxis Jesu (Phil 2,7).

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Schlagwörter:Bibel; Neues Testament; Gleichnisse
Institutionen der Universität:Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit (FH) > Professur für Exegese des Neuen Testaments und Biblische Didaktik
Weitere URLs:
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:23. Mai 2014 16:33
Letzte Änderung:23. Mai 2014 16:33
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/14209/