Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

"Pax Domini" und "Depressio inimicorum" - Skizzen zu Krieg und Frieden im Spiegel der abendländischen Liturgie in Spätantike und Mittelalter

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bärsch, Jürgen:
"Pax Domini" und "Depressio inimicorum" - Skizzen zu Krieg und Frieden im Spiegel der abendländischen Liturgie in Spätantike und Mittelalter.
In: Beestermöller, Gerhard (Hrsg.): Friedensethik im frühen Mittelalter : Theologie zwischen Kritik und Legitimation von Gewalt. - Münster ; Baden-Baden : Aschendorff ; Nomos, 2014. - S. 53-84. - (Studien zur Friedensethik ; 46)
ISBN 978-3-402-11690-6 ; 978-3-8487-0840-6

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Zusätzliche Informationen:"Der Übergang von der Antike zum Mittelalter ist von grundlegender Bedeutung für die Entstehung Europas. Zugleich ist uns die Kriegergesellschaft dieser Epoche höchst fremd, für die Gewalt alltägliche Erfahrung war. Auch für diese Epoche gilt wie für jede andere der Kirchengeschichte, dass sich Kirche und Theologie unter den Willen Christi zu stellen versucht. Wie haben die Menschen dieser Übergangszeit die Friedensbotschaft Christi in ihrem Denkhorizont und in den kriegerischen Realitäten ihrer Zeit aufgenommen? Dieser Frage wird von anerkannten Theologen und Historikern nachgespürt. Die Spannung reicht von einer liturgie- über ordens- und herrschafts- bis hin zu rechtsgeschichtlichen Untersuchungen."
Schlagwörter:Abendländische Liturgie in Spätantike und Mittelalter
Institutionen der Universität:Theologische Fakultät > Praktische Theologie > Professur für Liturgiewissenschaft
Weitere URLs:
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:25. Jun 2014 10:25
Letzte Änderung:09. Jul 2014 19:09
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/14408/