Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Empirische Forschung über Kriminalität : methodologische und methodische Grundlagen

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Empirische Forschung über Kriminalität : methodologische und methodische Grundlagen.
Hrsg.: Eifler, Stefanie ; Pollich, Daniela
Wiesbaden : Springer VS, 2015. - 474 S. - (Kriminalität und Gesellschaft)
ISBN 978-3-531-18258-2 ; 978-3-531-18994-9

Kurzfassung/Abstract

Im Mittelpunkt des vorliegenden Bandes stehen die methodologischen und methodischen Grundlagen der empirischen Analyse des sozialen Phänomens »Kriminalität«. Die hier versammelten Beiträge bieten einen Überblick über aktuelle Lösungsansätze für klassische Forschungsthemen der Kriminalsoziologie. Sie verweisen darauf, dass die empirische Forschung über Kriminalität eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Verfahren der Datenerhebung und Datenanalyse erfordert – etwa im Hinblick auf die Analyse von Kriminalität im Hell- und Dunkelfeld, im Quer- und Längsschnitt oder auf kollektiver und individueller Ebene.
Mit Beiträgen von Johann Bacher, Dirk Baier, Christoph Birkel, Stefanie Eifler, Julia Erdmann, Dominik Gerstner, Nathalie Guzy, Michael Hanslmeier, Helmut Hirtenlehner, Dina Hummelsheim, Stefan Kersting, Heinz Leitgöb, Marcel Noack, Dietrich Oberwittler, Daniela Pollich, Susann Prätor, Julian Pritsch, Jost Reinecke, Michael Windzio, und Jochen Wittenberg

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Kriminalität
Institutionen der Universität:Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät > Soziologie > Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung
Weitere URLs:
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:14. Jan 2015 11:42
Letzte Änderung:14. Jan 2015 11:42
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/15191/