Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Interne Evaluation – Sicherung und Entwicklung pädagogischer Qualität

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Jahreiß, Samuel:
Interne Evaluation – Sicherung und Entwicklung pädagogischer Qualität.
In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik : TPS ; Leben, Lernen und Arbeiten in der Kita. (2015) Heft 4. - S. 48-51.
ISSN 0342-7145

Volltext

[img]PDF - Sie benötigen einen PDF-Viewer, zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, GSview oder Xpdf
427Kb

Kurzfassung/Abstract

„Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe sollen die Qualität der Förderung in ihren Einrichtungen durch geeignete Maßnahmen sicherstellen und weiterentwickeln“ (§22a, SGB VIII). Als Antwort auf diesen gesetzlichen Auftrag wurden vor allem systematische Qualitätsmanagementsysteme entwickelt und eingesetzt. Als Alternative zur externen Bewertung und Beurteilung von pädagogischer Arbeit wird immer wieder die interne Evaluation genannt, um den Prozess der Reflexion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit systematisch zu begleiten. Dieser Beitrag beschreibt qualitative und quantitative Untersuchungsergebnisse zur Evaluationspraxis in Kindertageseinrichtungen. Abschließend werden Voraussetzungen für eine gelungene interne Evaluation skizziert.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Interne Evaluation, Kindertageseinrichtungen, Qualitätsentwicklung
Institutionen der Universität:Fakultät für Soziale Arbeit (FH) > Professur für Pädagogik der frühen Kindheit
Peer-Review-Journal:Nein
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:22. Jun 2015 15:59
Letzte Änderung:21. Sep 2016 12:49
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/15748/