Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

"Mein Vater war ein heimatloser Aramäer, er zog nach Ägypten und lebte dort als Fremder..." Die Flüchtlingsexistenz liegt in den Genen des Gottesvolkes - Flucht, Vertreibung, Flüchtlinge: Perspektiven des Alten Testaments

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Zapff, Burkard M.:
"Mein Vater war ein heimatloser Aramäer, er zog nach Ägypten und lebte dort als Fremder..." Die Flüchtlingsexistenz liegt in den Genen des Gottesvolkes - Flucht, Vertreibung, Flüchtlinge: Perspektiven des Alten Testaments.
In: Die Tagespost : katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur. (22. Dezember 2015) Heft 152. - S. 14-15.
ISSN 1615-8415

Volltext

[img]PDF - Sie benötigen einen PDF-Viewer, zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, GSview oder Xpdf
Zugriff: Nur registrierte Benutzer der KU Eichstätt-Ingolstadt

565Kb

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Institutionen der Universität:Theologische Fakultät > Biblische Theologie > Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaft
Peer-Review-Journal:Nein
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:19. Jan 2016 08:30
Letzte Änderung:19. Jan 2016 08:30
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/16677/