Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Die bewegende Kraft der Gleichnisse: Schöpferische Leseprozesse und der Mehrwert von Metaphern

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bieberstein, Sabine:
Die bewegende Kraft der Gleichnisse: Schöpferische Leseprozesse und der Mehrwert von Metaphern.
In: Bibel und Kirche : Die Zeitschrift zur Bibel in Forschung und Praxis. Bd. 63 (2008) Heft 2. - S. 63-67.
ISSN 0006-0623

Kurzfassung/Abstract

Gleichnisse wollen und sollen nicht einfach zur Kenntnis genommen werden. Sie sprechen die Leserinnen und Leser an und verwickeln sie in intensive Interaktions- und Kommunikationsprozesse. Sie führen Leserinnen und Leser zu einem neuen, veränderten Wahrnehmen der Welt, der Wirklichkeit und – Gottes. Dabei lassen sie analog zu Hans Blumenbergs »absoluten Metaphern« Sinn und Orientierung aufleuchten, die zum Handeln herausfordern und dieses gleichzeitig ermöglichen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Gleichnisse; Metapherntheorie
Institutionen der Universität:Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit (FH) > Professur für Exegese des Neuen Testaments und Biblische Didaktik
Peer-Review-Journal:Nein
Eingestellt am:26. Jun 2009 18:16
Letzte Änderung:30. Okt 2019 08:09
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/175/