Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Isaiah’s Song of the Unfruitful Vineyard (Isa 5.1-7) and the Biblical Concept of Justice and Righteousness

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Eck, Joachim:
Isaiah’s Song of the Unfruitful Vineyard (Isa 5.1-7) and the Biblical Concept of Justice and Righteousness.
In: Trajkovic, Marko ; Van Loon, Joost (Hrsg.): Faith and reason : an interdiscilinary construction of human rights. - Sankt Augustin bei Bonn : Academia-Verlag, 2016. - S. 15-32. - (West-östliche Denkwege ; 25)
ISBN 978-3-89665-673-5

Kurzfassung/Abstract

Engl. Abstract
The Judean prophet Isaiah (8th cent. B.C.) announced doom to the Israelite society because, driven by greed for power and wealth, the upper class had developed oppressive struc-tures and habits which deprived poorer and weaker citizens of their very own rights. The Song of the Unfruitful Vineyard, a masterpiece of poetry, communicates through the metaphorical story of a vineyard the desastrous impacts of Israel’s failure to be fruitful in terms of justice and righteousness (מִשְׁפָּט and צְׁדָּקָּה ). As part of a cosmic world order, these two values are crucial for a society to develop towards peace and happiness and contribute to God’s glory. Where they are ignored, destructive forces will ruin the community.

Dt. Zusammenfassung
Der judäische Prophet Jesaja (8. Jh. v. Chr.) kündigte der israelitischen Gesellschaft Unheil an, weil ihre Oberschicht aus Gier nach Macht und Reichtum Strukturen und Gewohnheiten der Unterdrückung entwickelt hatte, die ärmere und schwächere Mitbürger ihrer ureigensten Rechte beraubten. Das Weinberglied, ein Meisterwerk der Poesie, verdeutlicht mittels der metaphorischen Geschichte eines Weinbergs die katastrophalen Auswirkungen von Israels Versagen, positive Früchte des Rechts und der Gerechtigkeit (מִשְׁפָּט und צְׁדָּקָּה ) hervorzubringen. Als Teil einer kosmischen Weltordnung sind diese beiden Werte entscheidend, damit sich eine Gesellschaft zum Frieden und Glück hin entwickeln kann, und tragen zur Ehre Gottes bei. Wo sie missachtet werden, treiben destruktive Kräfte die Gemeinschaft in den Untergang.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Schlagwörter:Song of the Unfruitful Vineyard, justice and righteousness, world order, Isaiah, prophecy, Old Testament.
Weinberglied, Recht und Gerechtigkeit, Weltordnung, Jesaja, Prophetie, Altes Testament.
Institutionen der Universität:Theologische Fakultät > Biblische Theologie > Lehrstuhl für Alttestamentliche Wissenschaft
Begutachteter Aufsatz:Nein
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:12. Dez 2016 07:50
Letzte Änderung:12. Dez 2016 07:50
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/18375/