Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Beiträge der Gerechtigkeitspsychologie zum Verständnis und zur Lösung von Umweltproblemen und -konflikten

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Kals, Elisabeth ; Baier, Monika:
Beiträge der Gerechtigkeitspsychologie zum Verständnis und zur Lösung von Umweltproblemen und -konflikten.
In: Umweltpsychologie. Bd. 21 (2017) Heft 1. - S. 79-92.
ISSN 1434-3304

Kurzfassung/Abstract

Die Lösung menschlich verursachter Umweltprobleme gehört zu den dringlichsten Aufgaben der heutigen Zeit. Der vorliegende Beitrag zeigt, dass die psychologische Gerechtigkeitsforschung eine Schlüsselposition einnimmt, um diese Probleme zu verstehen und zu lösen. Dazu wird zunächst ein Überblick über die Entwicklung der umweltpsychologischen Forschung gegeben, und die zentralen Fragestellungen werden beleuchtet. Anschließend werden sieben Entwicklungstrends formuliert, die den Wandel innerhalb der psychologischen Umweltgerechtigkeitsforschung, von deren Beginn bis heute, umfassen. Der wichtige Trend, die Lösung ökologischer Probleme und Konflikte zu fokussieren, wird abschließend anhand ausgewählter Beispiele vertieft.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Gerechtigkeitspsychologie; Umweltgerechtigkeit; Zielpluralität; Nachhaltigkeit; Emotionen
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Psychologie > Psychologie III - Professur für Sozial- und Organisationspsychologie
Peer-Review-Journal:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:31. Mai 2017 09:23
Letzte Änderung:31. Mai 2017 09:23
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/19226/