Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Ein Verfahren zur Dekomposition von Mode-Effekten in eine mess- und eine repräsentationsbezogene Komponente

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Leitgöb, Heinz:
Ein Verfahren zur Dekomposition von Mode-Effekten in eine mess- und eine repräsentationsbezogene Komponente.
In: Eifler, Stefanie ; Faulbaum, Frank (Hrsg.): Methodische Probleme von Mixed-Mode-Ansätzen in der Umfrageforschung. - Wiesbaden : Springer VS, 2017. - S. 51-98. - (Schriftenreihe der ASI - Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute)
ISBN 978-3-658-15833-0

Kurzfassung/Abstract

Die valide standardisierte Messung sozialer Phänomene setzt voraus, dass die Wahl des Erhebungsverfahrens keinen Einfluss auf das Antwortverhalten der Respondenten ausübt und die verfügbaren survey administration modes (z.B. persönlich, telefonisch, postalisch, webbasiert) identische Antworten auf dieselben Fragen bzw. Items hervorbringen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Institutionen der Universität:Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät > Soziologie > Lehrstuhl für Soziologie und empirische Sozialforschung
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:28. Jul 2017 12:16
Letzte Änderung:28. Jul 2017 12:16
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/19880/