Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Von wahren und falschen Propheten, Wölfen in Schafskleidern, morschen Bäumen und bösen Früchten und der Frage, wer wirklich den Willen Gottes tut : der sperrige und bisweilen vernachlässigte Schluss der Bergpredigt

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bieberstein, Sabine:
Von wahren und falschen Propheten, Wölfen in Schafskleidern, morschen Bäumen und bösen Früchten und der Frage, wer wirklich den Willen Gottes tut : der sperrige und bisweilen vernachlässigte Schluss der Bergpredigt.
In: Bibel und Kirche : Die Zeitschrift zur Bibel in Forschung und Praxis. Bd. 72 (2017) Heft 4. - S. 258-266.
ISSN 0006-0623

Kurzfassung/Abstract

In Gegenüberstellung zu den großen Zusagen, die am Anfang der Rede Jesu auf dem Berg gegeben werden, spricht der Schluss der Rede die Leserinnen und Leser nochmals in eindringlicher Weise an und zieht Konsequenzen aus der Rede: Die Tora-Auslegung Jesu, wie sie in der Rede vorgestellt wurde, muss nun auch praktiziert werden. Das »Tun« ist ein wichtiges Stichwort in diesem abschließenden Teil der Rede. Dies ist nicht leicht und verlangt den Glaubenden einiges ab. Doch es geht um nichts weniger als darum, das Leben zu gewinnen oder es zu verfehlen, und dies nicht erst »in Ewigkeit«, sondern bereits hier und jetzt.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Institutionen der Universität:Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit (FH) > Professur für Exegese des Neuen Testaments und Biblische Didaktik
Weitere URLs:
Peer-Review-Journal:Nein
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:05. Dez 2017 10:08
Letzte Änderung:05. Dez 2017 10:08
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/20882/