Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Vernunft und Theologie : eine historisch-systematische Untersuchung zum Verhältnis von Denken und Glauben bei Stephan Wiest (1748-1797)

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Müller, Bernhard:
Vernunft und Theologie : eine historisch-systematische Untersuchung zum Verhältnis von Denken und Glauben bei Stephan Wiest (1748-1797).
Regensburg : Pustet, 1988. - 536 S. - (Eichstätter Studien ; 26)
ISBN 3-7917-1177-6
(Dissertation, 1987, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)

Kurzfassung/Abstract

Die Arbeit stellt den Ingolstädter Theologen Stephan Wiest in seinen historischen Kontext, ist aber systematischer Art. Sie untersucht das philosophische Denken Wiests, eruiert seinen Vernunftbegriff und stellt dessen Auswirkungen auf die Theologie dar. So zeigt sich Wiests Konzeption, die den Forderungen jener Epoche nach einer "vernünftigen" Theologie gerecht werden will. Es entsteht das detaillierte Bild einer Theologie, das manche Rückschlüsse auf theologische Theoriebildung in der Aufklärung zuläßt.

Weitere Angaben

Publikationsform:Hochschulschrift (Dissertation)
Institutionen der Universität:Theologische Fakultät > Philosophie und Grenzfragen der Theologie > Lehrstuhl für Philosophische Grundfragen der Theologie
Theologische Fakultät > Dissertationen / Habilitationen
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:06. Feb 2018 09:56
Letzte Änderung:06. Feb 2018 09:56
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/21119/