Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Klassische Logik und Quantenlogik

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Wirsching, Günther:
Klassische Logik und Quantenlogik.
Eichstätt, 2018. - 12 S.

Volltext

[img]
Vorschau
PDF - Sie benötigen einen PDF-Viewer, zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, GSview oder Xpdf
202Kb

Kurzfassung/Abstract

Aufgrund von Arbeiten von Garrett Birkhoff zur algebraischen Verbandstheorie und Untersuchungen von John von Neumann zur Anwendung von Hilberträumen und Projektoren in der Quantenmechanik ergab sich die Motivation für einen gemeinsamen Aufsatz "The Logic of Quantum Mechanics". Dieser ist im Oktober 1936 in den Annals of Mathematics erschienen und ist auch heute noch eine wichtige Quelle zum mathematischen und philosophischen Verständnis der Quantenmechanik. Seit den 1990er Jahren liefert die aus dem Aufsatz entstandene Quantenlogik mathematische Modelle zur Erklärung von Sachverhalten aus Linguistik und kognitiver Psychologie.

Weitere Angaben

Publikationsform:Preprint, Working paper, Diskussionspapier
Schlagwörter:Klassische Logik, Satz vom ausgeschlossenen Dritten, Quantenlogik, Modellierung von Kommunikationsprozessen
Institutionen der Universität:Mathematisch-Geographische Fakultät > Mathematik > Lehrstuhl für Mathematik - Statistik und Stochastik
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:13. Mär 2018 15:18
Letzte Änderung:30. Jul 2018 15:13
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/21269/