Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Pre-error cognition: insights into cognitive control through neural precursors of performance errors [cumulative dissertation]

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Steinhauser, Robert:
Pre-error cognition: insights into cognitive control through neural precursors of performance errors [cumulative dissertation].
2018
(Dissertation, 2018, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt)

Volltext

Link zum Volltext (externe URL): https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bvb:824-opus4...

Kurzfassung/Abstract

Kognitive Kontrollprozesse ermöglichen es Menschen, aus reflexhaften Reiz-Reaktions-Ketten herauszubrechen und ihr Verhalten an selbst gesteckte Ziele auszurichten. Trotz jahrzehntelanger Forschung zur Natur dieser Prozesse bleiben sie ein komplexes und nur teilweise verstandenes Gewebe aus gegenseitigen Beeinflussungen und Abhängigkeiten. Drei elektroenzephalografische Studien zielten darauf ab, das Wissen über kognitive Kontrolle zu erweitern indem Fehlervorboten eingesetzt werden – neuronale Aktivität vor dem Auftreten von Performanzfehlern.

Weitere Angaben

Publikationsform:Hochschulschrift (Dissertation)
Schlagwörter:Cognitive control; Dual-tasking; Error precursors; Task-switching; Visual search
Allgemeine Psychologie; Elektroencephalographie; Kognition; Neurowissenschaften
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Psychologie > Psychologie II - Professur für Allgemeine Psychologie II
Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Dissertationen / Habilitationen
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:12. Feb 2019 10:35
Letzte Änderung:12. Feb 2019 10:35
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/22444/