Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Wenn das Altwerden zur Last wird : Suizidprävention im Alter. 6. Aufl.

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Drinkmann, Arno ; Hery, Daniela ; Hirsch, Rolf ; Lindner, Reinhard ; Renken, Silvia ; Schneider, Barbara ; Supprian, Tillmann ; Sperling, Uwe ; Teising, Martin:
Wenn das Altwerden zur Last wird : Suizidprävention im Alter. 6. Aufl.
Arbeitsgruppe "Alte Menschen" im Nationalen Suizidpräventionsprogramm (NaSPro)
Köln : asmuth druck, 2019. - 28 S.

Volltext

[img]PDF - Sie benötigen einen PDF-Viewer, zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, GSview oder Xpdf
Veröffentlichungsstatus: Veröffentlichte Version

1798Kb

Link zum Volltext (externe URL): https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen...

Kurzfassung/Abstract

Wenn das Altwerden zur Last wird - Suizidprävention im Alter
Selbsttötungen (Suizide) stellen ein großes gesundheitspolitisches und individuelles Problem dar. Die Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention – Hilfe in Lebenskrisen (DGS) ergriff 2002 die Initiative für ein Nationales Suizidpräventionsprogramm für Deutschland. Beteiligt sind das Europäische Netzwerk für Suizidforschung und Prävention der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung. Dieser Initiative haben sich bisher mehr als 90 Organisationen, Verbände und Institutionen in Deutschland angeschlossen.
Alte Menschen sind besonders suizidgefährdet. Ihre Lebenssituation kann sich durch körperliche und seelische Belastungen so verschlechtern, dass sie nicht mehr weiterleben wollen. Die Öffentlichkeit nimmt wenig Notiz davon. Es wird leicht übersehen, dass auch im Alter Prävention, Krisenhilfe, Therapie und Leidensminderung möglich sind. Die Arbeitsgruppe Alte Menschen setzt sich zum Ziel, mit dieser Informationsschrift über Gründe und Anzeichen der Suizidgefährdung im Alter aufzuklären. Sie zeigt Wege auf, die helfen suizidalen Entwicklungen vorzubeugen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Suizidprävention, Alter
Institutionen der Universität:Fakultät für Soziale Arbeit (FH) > Professur für Psychologie der Sozialen Arbeit
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Ja
Titel an der KU entstanden:Nein
Eingestellt am:28. Mär 2019 09:48
Letzte Änderung:28. Mär 2019 09:48
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/22661/