Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Profitrainer zwischen Sportjournalismus und Sportkommunikation

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Schützeneder, Jonas:
Profitrainer zwischen Sportjournalismus und Sportkommunikation.
Wiesbaden : Springer VS, 2019. - 298 S.
ISBN 978-3-658-26788-9

Kurzfassung/Abstract

Getrieben durch das steigende Interesse von Medien, Sponsoren und Fans ist der Spitzensport für Trainer zu einem gnadenlosen Wettbewerb geworden. Zur Beschreibung ihrer Position untersucht Jonas Schützeneder zunächst mithilfe einer quantitativen Inhaltsanalyse die mediale Darstellung von Trainern. Danach folgen eine quantitative Online-Befragung unter knapp 200 deutschen Sportjournalisten und Leitfaden-Interviews mit zwölf Pressesprechern aus dem Spitzensport. Dieser Methoden-Mix ermöglicht einen intensiven Einblick in die aktuellen Entwicklungen im Spitzensport und zeigt, dass Trainer (und nicht mehr die Spieler) die prägenden Gesichter eines Vereins sind. Medien können hingegen einen Trainer „ins Abseits schreiben“ und seine Entlassung forcieren. Unter diesen Aspekten liefert die vorliegende Arbeit neue Erkenntnisse, die vor allem durch die kritische Reflexion der befragten Akteure greifbar werden.

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Profitrainer Pressesprecher Sportjournalismus Sportkommunikation Sport Public Relations Fußball Bundesliga Coaching Unternehmenskommunikation Leistungssport
Institutionen der Universität:Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Journalistik > Lehrstuhl für Journalistik I
DOI / URN / ID:10.1007/978-3-658-26789-6
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:04. Jun 2019 08:13
Letzte Änderung:04. Jun 2019 10:49
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/22992/