Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Gerechtigkeit und ‚Mystik‘ : Überlegungen zur Neubewertung eines eckhart’schen Zentralbegriffes in der Rezeption (?) bei Johannes Tauler

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Weigand, Rudolf Kilian:
Gerechtigkeit und ‚Mystik‘ : Überlegungen zur Neubewertung eines eckhart’schen Zentralbegriffes in der Rezeption (?) bei Johannes Tauler.
In: Hedwig, Klaus ; Riel, Daniela (Hrsg.): Sed ipsa novitas crescat – Themen der Eschatologie, Transformation und Innovation : Festschrift für Manfred Gerwing. - Münster : Aschendorff, 2019. - S. 183-199
ISBN 978-3-402-24630-6

Kurzfassung/Abstract

Ausgehend von einem Vergleich der Werkstruktur der bedeutenden Mystiker Meister Eckhart und Johannes Tauler wird der Stellenwert des Begriffs Gerechtigkeit in Taulers Predigtoeuvre ermittelt. Im nächsten Schritt erfolgt eine Interpretation der Predigt Vetter 66 unter Einbeziehung des Überlieferungskontextes. Grundsätzliche Überlegungen zur Werkstruktur mittelalterlicher Prediger bilden den Abschluss.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Schlagwörter:Mystik Gerechtigkeit, Meister Eckhart, Johannes Tauler
Institutionen der Universität:Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Forschungsstelle für geistliche Literatur des Mittelalters
Open Access: Freie Zugänglichkeit des Volltexts?:Nein
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:11. Nov 2019 11:37
Letzte Änderung:11. Nov 2019 11:37
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/23511/