Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

„Nur der Tod soll uns trennen“ (Rut 1,17) : biblische Impressionen zum Thema Freundschaft

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Bieberstein, Sabine:
„Nur der Tod soll uns trennen“ (Rut 1,17) : biblische Impressionen zum Thema Freundschaft.
In: Lebendige Seelsorge : Zeitschrift für praktisch-theologisches Handeln. 71 (2020) 5. - S. 336-340.
ISSN 0343-4591

Kurzfassung/Abstract

Der Artikel unternimmt einen Streifzug durch biblische Freundschaftstexte, von berühmt gewordenen Freundschaftspaaren wie David und Jonatan oder Noomi und Rut über die Freunde Hiobs und die Freundinnen der Tochter Jiftachs, deren Freundschaft auch im Leid und angesichts des Todes durchtragen, bis hin zum Freundschaftsideal, das nach der Apostelgeschichte in der Jerusalemer Urgemeinde vorbildhaft verwirklicht wurde, und Paulus, den eine lang andauernde Freundschaft mit Timotheus verband. Es geht darum, dass Freund*innen einander beistehen, wenn es darauf ankommt, dass sie das Lebensnotwendige teilen und dabei auch die Nicht-Ebenbürtigen einbeziehen, dass sie gemeinsam am Gleichen arbeiten und sogar das eigene Leben im Einsatz füreinander nicht schonen. Dies wird in der Bibel von vielen verschiedenen Menschen verwirklicht, auch von denen, denen man es aufgrund ihres gesellschaftlichen Status nicht zutraut, und auch von Frauen.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Bibel; Freundschaft
Institutionen der Universität:Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit (FH) > Professur für Exegese des Neuen Testaments und Biblische Didaktik
Weitere URLs:
Peer-Review-Journal:Ja
Titel an der KU entstanden:Ja
Eingestellt am:26. Okt 2020 14:14
Letzte Änderung:26. Okt 2020 14:14
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/25415/