Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Das Gedächtnis für Tonarten bei Nichtabsoluthörern : Einflüsse von Hörhäufigkeit und musikalischer Ausbildung

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Schlemmer, Kathrin:
Das Gedächtnis für Tonarten bei Nichtabsoluthörern : Einflüsse von Hörhäufigkeit und musikalischer Ausbildung.
In: Musikpsychologie : Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie. Bd. 20 (2009). - S. 123-140.
ISSN 0177-350X

Kurzfassung/Abstract

Forschungen zum menschlichen Gedächtnis betonen dessen Fähigkeit zur Abstraktion. Sie ermöglicht es, aus wahrgenommenen Informationen wichtige herauszufiltern und unwichtige zu vergessen. Unter verschiedenen Parametern von Melodien hat sich ihre intervallische und rhythmische Struktur als wichtig für die Wiedererkennung erwiesen, während Tempo und Tonart, d. h. die absoluten Tonhöhen, dafür weniger bedeutsam erscheinen. Produktions- und Wiedererkennungsexperimente haben jedoch gezeigt, dass für nur in einer Tonart gelernte Melodien auch bei musikalischen Laien überzufällige Tonarterinnerung vorliegt. Das Ziel der hier beschriebenen Experimentalserie war die Identifikation verschiedener Einflussfaktoren auf die Tonarterinnerung von Nichtabsoluthörern. Insgesamt 268 Probanden sangen vertraute Melodien aus dem Gedächtnis. Die Tonarten der produzierten Melodien wurden mit den Originaltonarten verglichen. Die Analyse von Einflussfaktoren auf die Genauigkeit der Tonarterinnerung ergab Einflüsse seitens der Art der Melodien (Eingängigkeit, Tonumfang), der Melodie-Lernenden (musikalische Ausbildung, Fähigkeit Töne zu benennen) und des Melodie-Lernens (Lernintensität). Ähnlich wie viele andere Gedächtnisprozesse hat sich Tonarterinnerung als ein komplexes Phänomen erwiesen, dessen Beziehung zum absoluten Gehör weiterer Untersuchungen bedarf.

Weitere Angaben

Publikationsform:Artikel
Schlagwörter:Melodiegedächntis; Langzeitgedächtnis; Absolutes Hören; Musikpsychologie
Institutionen der Universität:Philosophisch-Pädagogische Fakultät > Musikwissenschaft > Professur für Musikwissenschaft
Peer-Review-Journal:Nein
Titel an der KU entstanden:Nein
Eingestellt am:25. Mär 2010 14:01
Letzte Änderung:14. Dez 2011 15:23
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/3864/