Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Forschungsberricht der "Augsburger Arbeitsgruppe Curriculum" : das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Paul, Eugen ; Meier, Uto ; Mendl, Hans:
Forschungsberricht der "Augsburger Arbeitsgruppe Curriculum" : das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg.
Katholisches Schulkommissariat in Bayern
In: Katholisches Schulkommissariat in Bayern: Bibelarbeit - reflektiert : Stichwort: Gleichnisse ; ein didaktisches Sammelheft. München, 1993. - München, 1993
(Datenbank)

Kurzfassung/Abstract

Die Dokumentation - aus empirischer Unterrichtsforschung am Video-Labor der Universität Augsburg gewonnen - beschreibt auszugsweise die unterschiedlichen Perzeptionen von altersdifferenten Lerngruppen bei der "Unterrichtung" des Gleichnisses von den Arbeitern im Weinberg (Mit, 20,1-16). Das unter Professor Dr. Eugen Paul (+ 16.2.1995) und seinen Mitarbeitern (Prof. Dr. Uto Meier und Prof. Dr. Hans Mendl) begonnene und vollendete Forschungsprojekt zur Rezeption von Gleichnissen und anderen metaphorischen Texten des Alten und Neuen Testamentes analysiert in Prozessstudien, welcher kognitiven und affektiven Voraussetzungen eine adäquate "Gleichnis-Verarbeitung" bedarf, um lebensrelevant zu werden. Dieses erste Dokumentionsauswertung zeigt auf, dass Mt 20,1-16 (Arbeiter im Weinberg) notwendigerweise zum einen eine formal-operative Transfer-Kompetenz braucht, um nicht vorschnell die Metapher als "ungerecht" abzuqualifizieren (so oft die Rezeption bis zum Altern von 13/14 Jahren) und zum anderen eine existentielle "Bruch-Erfahrung", um affektiv als "existenzerweiternde" bzw. befreiende "Glaubensbotschaft" wahrgenommen werden zu können. Die aus dem Forschungsprojekt entnommenen Belegstellen betreffen die Jahrgangsstfen 5 bis 13

Forschungsprojekte

Zur Evaluation des Curriculmus in Kath. Religionslehre

Weitere Angaben

Publikationsform:Sonstiges (Datenbank)
Zusätzliche Informationen:Die Auswertung der Unterrichtsforschung ist nur exemplarisch für das Glechnis Mt 20, 1-16 vorgenommen. An der Universität Augsburg liegen weitere - auch jüngere - Prozessforschungsdaten zu anderen Gleichnissen. Als Basis für eine weitere Lehrplanetnwicklung kann und sollte auf dieses empirische Material zurückgegriffen werden.
Schlagwörter:Gleichnisrezeption
Institutionen der Universität:Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit (FH) > Professur für Religionspädagogik
Titel an der KU entstanden:Nein
Eingestellt am:07. Sep 2010 10:57
Letzte Änderung:12. Sep 2012 19:51
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/4701/