Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Entwicklungspfade der Internationalisierung

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Gelbrich, Katja:
Entwicklungspfade der Internationalisierung.
In: Keuper, Frank ; Schunk, Henrik A. (Hrsg.): Internationalisierung deutscher Unternehmen : Strategien, Instrumente und Konzepte für den Mittelstand. 2. überarb. und erw. Auflage. - Wiesbaden : Gabler, 2011. - S. 353-368
ISBN 978-3-8349-2330-1

Kurzfassung/Abstract

Von den großen Industrienationen ist die Bundesrepublik Deutschland am stärksten in den weltweiten Handel eingebunden. Wie u. a. die Arbeiten zu den Hidden Champions gezeigt haben, spielt dabei die in besonderem Maße leistungsfähige deutsche mittelständische Wirtschaft eine Schlüsselrolle.1 Während dieser Unternehmenstyp in anderen Ländern kaum präsent ist (bspw. in Frankreich) oder in weitestgehender Abhängigkeit von Großunternehmen steht (bspw. in Japan), sind nicht wenige deutsche Mittelständler in ihrer Marktnische Weltmarktführer. Aus wissenschaftlicher Sicht stellt sich deshalb die Frage, welches die Promotoren und welches die Inhibitoren der Internationalsierung von KMU sind und wie diese verläuft.

Weitere Angaben

Publikationsform:Aufsatz in einem Buch
Institutionen der Universität:Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management
Titel an der KU entstanden:Nein
Eingestellt am:27. Jul 2011 08:11
Letzte Änderung:29. Jul 2011 21:22
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/7227/