Titlebar

Bibliographische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus im Publikationsserver
plus bei Google Scholar

Lesezeichen anlegen
 

Die Gesänge aus "Heilige Nacht : eine Weihnachtslegende" von Ludwig Thoma : für vier gemischte Stimmen und Klavier vertont

Titelangaben

Verfügbarkeit überprüfen

Eham, Max:
Die Gesänge aus "Heilige Nacht : eine Weihnachtslegende" von Ludwig Thoma : für vier gemischte Stimmen und Klavier vertont.
Hrsg.: Eham, Markus ; Mayr, Florian
München : Verlag Sankt Michaelsbund, 2010. - (Max-Eham-Edition / Sonderheft ; 1)
ISBN 978-3-939905-78-3

Kurzfassung/Abstract

Fünf Gesänge aus der Weihnachtslegende "Heilige Nacht" von Ludwg Thoma (1867-1921) vertont für 4 gem. Stimmen und Klavier von Max Eham (1915-2008), Domkapellmeister in Freising (1949-1969) und München (1969-1990).
Zum Klangbild herkömmlicher Aufführungen der populären Weihnachtslegende von L. Thoma gehört, dass die lyrischen Zwischenstücke, die die Erzählung gliedern, als Drei- od. Viergesangweisen vorgetragen werden.
Max Eham hingegen gestaltet die fünf Gesänge mit den kompositorischen Mitteln der Kunstlied-Tradition: Der Textvortrag wechselnder Solostimmen wird eingerahmt oder kommentiert vom 1-4-stg. gem. Chor, wobei der Klavierpart motorisch und harmonisch die Atmosphäre des Textes, sozusagen seinen Grundklang, intensiviert oder auch tonmalerisch Bilder des Erzählten "hörbar" macht (aus dem Vorwort der Herausgeber).

Weitere Angaben

Publikationsform:Buch
Schlagwörter:Religiöse Mundartdichtung; Kirchenjahr; Geistliche Musik
Institutionen der Universität:Fakultät für Religionspädagogik/Kirchliche Bildungsarbeit (FH) > Professur für Liturgik, Musik, Stimmbildung
Titel an der KU entstanden:Nein
Eingestellt am:16. Jul 2015 12:27
Letzte Änderung:16. Jul 2015 12:27
URL zu dieser Anzeige:http://edoc.ku-eichstaett.de/7260/